Frisch, fromm, fröhlich, frei

Und nun ein wenig Adidas-Werbung. Von irgendetwas müssen wir schließlich auch leben…

bikini

6 Kommentare zu Frisch, fromm, fröhlich, frei

  1. Finde ich ziemlich einseitig.

  2. Werbung ist meistens leider recht flach. 🙁

  3. avatar Lost Hugin // 28. Juni 2013 um 12:07 //

    Wie wäre es mit einer Collage, wo man diesen Adidasartikel von hinten, oben, unten und natürlich auch von innen begutachten kann? Also meine Hose wäre dann nicht mehr flach.

  4. avatar Lost Hugin // 28. Juni 2013 um 18:07 //

    P.S.: Nicht, dass einer auf falsche Gedanken kommt: Bin Objektophilist!

  5. avatar Schalunzki // 30. Juni 2013 um 13:26 //

    man sieht doch gar keine Turnschuhe ?

  6. Oh ja mein Höschen bleibt da auch nich trocken!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*