Neulich in der Katzenaugenfabrik

Aus der Rubrik: Der illustrierte Flachwitz

shredder
THX @ Haui

14 Kommentare zu Neulich in der Katzenaugenfabrik

  1. avatar Der Dude // 21. April 2015 um 08:45 //

    Hallo Herr Klapp…

    wieder einmal sind Sie bedauerlicherweise einem Fake aufgesessen…
    Wie, bitte schön, sollen aus einer geschredderten WEISSEN Katze gelbe Katzenaugen hergestellt werden können? In dem dargestellten Prozeß entstehen die Roten!

  2. avatar Huttelsuse // 21. April 2015 um 17:27 //

    Ich check das nicht O.o
    Vll nicht immer komplett zugedröhnt heimkommen und die Seite sichten^^
    Dann klappts auch mit dem Nachbar (n Hirn)

  3. avatar Huttelsuse // 21. April 2015 um 17:37 //

    Ben Johnson’s Rotwein.

  4. avatar Leo Nid M aus gemein äh geheim // 21. April 2015 um 21:56 //

    Sehr gerührter Herr Geklappter Veith,
    wertes Pup Likum !

    es gibt Leisehächsler, welche langsam drehen und dafür grössere Scheibschen auswerfen -> Katzenaugen (Katz) oder Hühneraugen (Huhn)

    Die lauten Häcksler sind Schnelldreher und produzieren wesentlich kleinere Scheiben -> Schokolinsen – daher sind die dann auch die sind weiss und rot. Manchmal auch Rosa. Dann mit Finger.

    DAS Mister Verklappter V ., weiss doch jedes Kind und jede Katze (Hund geht auch).

  5. avatar schlingelhexe // 23. April 2015 um 04:39 //

    auch der Dude hat nicht aufgepasst, weil die Katze ja SCHWARZE Augen hat!!!!!

  6. @Huttelsuse
    Bist du öfters zugedröhnt?
    Hast du mal Lust gemeinsam was zu unternehmen? 🙂

  7. avatar Haui von Stein // 29. April 2015 um 21:19 //

    Ihr habt ja alle keine Ahnung! Man muss der Katze vorher ordentlich Vitamin C geben. Dann werden die auch schön orange oder gelb. *tztztz*

  8. Pro Miezekatze kriegt man aber immer nur zwei Augen raus..die unten im Bild gezeigte größere Anzahl derselben, sind dann wohl eine sogenannte“Beispielabbildung“oder ein sogenannter“Serviervorschlag“..

  9. avatar Lote.Losetta (t // 28. September 2015 um 15:22 //

    bite einmal ein Auge oder einen Gedanken auf die Überlegung verwerfen, dass -auch hier sic !- oben auch unten usw. sein könnte – dann machte man ja die Katzen aus den Katzenaugen – und nicht „mai-ami více“ – compris ?… Und da war die Verwerfung doch wertlos, oder nicht.
    (die Stimmen in meinem Kopf machen mich noch verrückt !)

  10. @Lote.Losseta(v,t.d) Warum nicht einfach mal wieder seine Medikamente regelmäßig einnehmen?

  11. avatar Lote. Rosetta (t) // 28. September 2015 um 18:20 //

    habe ich den Arzt auch gefragt – aber der will sie einfach nicht nehmen !

  12. @Lote.Rosetta 😉

  13. mich hast DU nicht gefragt….
    Das nehme ich Dir als behandelnder Arzt übel….

  14. @Dude:
    Sehr geehrter Herr Dude,
    Ich hätte noch ne Kiste Hustensaft kurz vorm Verfallsdatum zu verschenken…Allerdings die alkoholfreie Variante…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*