Fehlersuchbild 9

Heute gibt es Katzencontent und Fehlersuchbild in einem. Es sind hier gleich drei(!) Fehler versteckt. Zu gewinnen gibt es diesmal ein wunderschönes Fahrtenmesser mit Gravur! V.K.

fehlersuchbild-9

11 Kommentare zu Fehlersuchbild 9

  1. Haha! So nicht, Veith!
    Darauf fall‘ ich nicht rein!

    Da ist nicht ein einziger Fehler in dem Bild!

    (Außer, daß es natürlich „SMD“ statt „SD“ heißen müsste!)

  2. SMD? Studentenmission Deutschland?

  3. Einen Fehler hab ich: Für einen Obersturmbannführer vom Sicherheitsdienst des Reichführer SS ist die Dame viel zu wenig arisch. Die ist doch eindeutig dinarisch. Wie passt das zusammen?

    Die anderen Fehler finde ich sicher auch noch.

  4. Ficken würde ich sie trotzdem. :dingens:

  5. avatar El Presidente // 11. Oktober 2014 um 14:00 //

    Der Führer hat keinen Kopf mehr, dadurch schwebt die Offiziersmütze im freien Raum.

    Durch den fehlenden Kopf wird ein gravierender Fehler des Malers vom Katzenportraits sichtbar. Er hat das Malfeld nicht eingehalten und die Katzenohren auf den Rahmen gezeichnet. Der Pinsel war damit eindeutig im aus.

  6. die Lesebrille zum Erfassen kleinster Details in Hüfthöhe genutzt???
    Das widerspricht doch auch den verquirlten Rassemerkmalen die den ranzigen Kater auszeichnen sollten…
    Der Scheitel des Katers liegt falsch….
    Und letztendlich müßte die Bezeichnung über der Trauerbinde nicht SD, sondern SPD lauten… immerhin war der leider viel zu früh verstorbene olle Helmut auch irgendwann und irgendwo irgendwo in der Uniformfetisch- Branche tätig…

    Wo bleibt das Fahrtenmesser?

  7. avatar Betonid (t) // 24. November 2015 um 22:01 //

    ich sehe ein RAUTE. Woran erinnert uns das ?

  8. avatar schlingelhexe // 24. November 2015 um 23:34 //

    … uns Merkeline!! Statt des Fahrtenmessers hätte ich gerne endlich die bestellten Küchenschaben!!!

  9. avatar Beonid M (t) // 25. November 2015 um 12:49 //

    Well, I´ll take the lady left hand side but … undressed so to say aked please.

  10. avatar Beonid M (t) // 25. November 2015 um 12:49 //

    sorry miss-spelled meant „nacked „

  11. avatar H. a. Hodenhagen // 28. Dezember 2015 um 13:03 //

    her naked, I would not mind about her glasses, though !

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*