Fehlersuchbild (69)

Wer den Fehler im heutigen Bild findet, gewinnt eine „Runde“ mit mir zusammen auf dem Rücksitz. Viel Erfolg!

frau-am-steuer

12 Kommentare zu Fehlersuchbild (69)

  1. avatar Der Dude // 22. August 2013 um 08:34 //

    Wer, bitteschön, außer katholischen Priestern, möchte schon eine Runde mit dem dem verbockten Bengel auf dem Rücksitz?

    Ich denke, das war der Fehler!

  2. BMW gekauft! Das ist der Fehler und selbst der kleine Bruder weiß das.

    Fahren mit hohen Absätzen wäre zu langweilig un als Fehler durchzugehen.

  3. avatar Knall Charge // 22. August 2013 um 09:27 //

    Auch wenn er noch minderjährig ist; beim Einparken gehört der Mann ans Steuer. Auf dem Bild leicht zu erkennen: Die Dame hat weder die Füße auf den Pedalen noch den Blick nach vorn gerichtet. Angeschnallt ist sie auch nicht. Also bitte Plätze tauschen und flott und männlich in die Parklücke rein.

  4. avatar waldbeerenheini // 22. August 2013 um 09:27 //

    Zunächst einmal ist festzuhalten, dass Fahrlehrer-Praktikanten unter 18 Jahren bedingt durch ihre mangelnde Berufserfahrung nervlich meist nicht in der Lage sind, diesen Beruf auszuüben.
    Den Fehler im Bild sieht man nicht, da das Absperrband des Kampfmittelräumdienstes vorne am Mercedes-Stern dieses toyotanischen BMW hängt. Im Hintergrund sieht man den Experten im gelben ABC-Anzug, wie er Senfg(r)as einsammelt. Auch wenn seine Frau es gut gemeint hat, und ihm das vergessene Pausenbrot an den Arbeitsplatz bringen will, all zu offenherzig sollte man sein Fleisch schon wegen der neidischen Kollegen nicht zur Schau tragen. Ein Kopftuch, wie im arabischen Raum üblich, wäre hier angebracht gewesen, um lüsternen Blicken vorzubeugen.

  5. avatar kleingaertner // 22. August 2013 um 09:29 //

    Wenn das wirklich ein BMW ist, dann liegt der Fehler in der „Land Cruiser“-Fußmatte.

  6. avatar Kaeptnlover // 22. August 2013 um 11:56 //

    Strapse sind zwar geil, dann aber bitte gleichfarbig.
    Und jetzt ab aufn Rücksitz.
    Ich komme in Dir und Du aufn Sitzbezug.

  7. avatar (erforderlich) // 24. August 2013 um 12:06 //

    Ob diese zwei Mini-Airbags tatsächlich „verkehrstauglich“ sind??

  8. Die Füße sind noch nicht in den beiden Beinschlaufen neben der Windschutzscheibe. Vorher macht es auch keinen Sinn auf dem Rücksitz.

  9. die Diamanten sind in Wirklichkeit Süsswasserperlen.
    oder
    die blondgefärbe schwarzhaarrige hat sich als unkünstliche Intellegenz getarnt.

  10. avatar LeoNiet M aus B // 26. Mai 2015 um 20:54 //

    Noch ein Versuch: Die Dame ist unten nackig !
    Und der Fehler ist: Man sieht es nicht. Sehr schade

  11. avatar Nuck Chorris // 29. Februar 2016 um 10:33 //

    Was? ihr guckt mehr nach dem Auto als nach der Frau? Leute, schnell drauf auf die Mutti, die hat nämlich einen in der Krone, die Flasche Sekt in der Mittelkonsole steht da nicht zur Deko! (vielleicht hat der Bengel auch deshalb so nen Kater)

  12. avatar Eckholz // 22. August 2017 um 15:59 //

    Der Kleine da ist frustriert, dass sie ihn nicht in den Ausschnitt gucken lässt. So ein Biest aber auch.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*