Fehlersuchbild (23)

Aller Anfang ist schwer, besonders der Wochenanfang. Und um Euch nicht gleich am Montag über die Maßen zu strapazieren, mache ich es Euch auch ganz einfach. Wer den Fehler im Bild entdeckt, gewinnt einen H&M-Gutschein im Wert von 50€.

14 Kommentare zu Fehlersuchbild (23)

  1. diese amateurfotografen!!!! und ich sag´s immer wieder: man schneidet keine zehen/füße/finger/ellebogen ab!!! niemals!!!

  2. avatar Sue Batty // 31. Januar 2011 um 09:55 //

    Der Fehler lautet: Hulk Hogan hatte sich eigentlich alle Fingernägel lackiert, nicht nur den Daumen. Das ist wieder komplett aus dem Kontext gerissen.

  3. Ich will keinen H&M Gutschein – nein, bitte nicht

  4. avatar DC.Kreyenberg // 31. Januar 2011 um 13:02 //

    jaja ein YETI – *rasiert* und im STRANDURLAUB. … Das doch bestimmt gephotoshoppt oder vom INFORMER / INQUIERER *geklaut* … ist bestimmt ’n rasierter & gefärbter BIGFOOT!

  5. avatar Bleistiftanstumpfer // 31. Januar 2011 um 14:42 //

    Das is’n FAKE!1elf!!! Das Wasser is in Wirklichkeit Kunstharz. Echtes Wasser wäre bei DEM schiefen Horizont schon längst ausgelaufen…

  6. avatar Dämonstrand // 31. Januar 2011 um 15:10 //

    Ich seh da ein Geisterschiff eh eh eh es ist die Georg Fuck!!

  7. nettes Kerlchen, ist wohl Holländer?

  8. avatar Dämonstrand // 31. Januar 2011 um 18:05 //

    Und wo ist der Wohwagen Dummerchen?

  9. avatar Dämonstrand // 31. Januar 2011 um 18:06 //

    Ah Wohnwagen nich Wohwagen. Aber trotzdem wo isser?

  10. Ich find keinen Fehler,mach nich immer so schwere.Nu muss ich aber auch keinen H&M Gutschein nehmen,oder???

  11. der pfeifende bauchnabel

  12. avatar Karl Biermann // 9. April 2015 um 21:32 //

    Wieso wächst vom Ende des weißen Stringtangas ein Arm ins Wasser? Da ertrinkt vielleicht gerade jemand hinter Hulk Hogan seinem Pöter.

  13. avatar janusch grasser // 22. Februar 2017 um 09:43 //

    ist doch klar!! die oringe fehlen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*