2 Kommentare zu Künstlerhorror

  1. avatar Der Dude // 25. Juli 2014 um 10:37 //

    wie auch beim weißen Hai ist die mediale Panikmache um das weiße Blatt exorbitant übertrieben….
    Es sterben nur eine verschwindend geringe Anzahl an Menschen weltweit an Bissen des Weißen Haies, Binnenländler sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vollkommen unbetroffen…
    Schaut man sich die Ergüsse der Künstler und derer, welche sich gerne so titulieren an, gibt es mit Sicherheit viel zu wenige Weiße Blätter.
    Man stelle sich nur den immensen positiven Einfluß auf die Kulturlandschaft vor, hätten D. Bohlen und sein Quietscheentchen nur vor weißen Blättern gesessen…
    Auch der kackbraune Adolf empfand sich ja als gescheiterter Künstler… hätte er nur weißes Papier vor sich liegen gehabt, was wäre der Welt möglicherweise erspart geblieben….

  2. Den Assoziationsbogen muss man erst mal spannen…. Vor meiner Medikamentenumstellung ging’s mir aber ähnlich. 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*