Happy Slapping

Wie schön, dass alle Menschen verschieden sind. Also nicht verschieden im Sinne von tot, sondern unterschiedlich. Obwohl mir das eigentlich auch ziemlich egal wäre. Doch ich schweife ab: Bei diesem Bild sind die Sprechblasen frei interpretierbar. Eben für jeden so, wie er es gern mag…

2 Kommentare zu Happy Slapping

  1. avatar Der Dude // 19. Oktober 2012 um 08:14 //

    …das ist wieder ein krasses Beispiel für den Mangel an Pflegepersonal… die Bratze des Opas hat sich wieder fast aufgelegen und keiner da der dem armen alten Mann hilft!!!!

    Ja, das ist nicht lustig!

    Empörte Grüße

  2. So ein Arsch..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*