4 Kommentare zu Familienverhältnisse

  1. avatar Du und icke und das Stäbchen // 2. Juni 2016 um 11:43 //

    gleich 3 Fehler im Bild: unter der Maske ist Bert (der Lebenspartner von Ernie), das phallische Lichtschwert ist nur noch ein Dirigierpimmel und Wiltrud mit LL, na ick weess nich

  2. avatar Der Dude // 2. Juni 2016 um 13:00 //

    noch mehr Fehler…
    – der heißt Lucke und nicht Luke! Oder jetzt Höcke….
    – Höcke war Lehrer und nicht im Kindergarten (oder jetzt doch?)
    – der Helm sieht mehr nach einem ollen selbstgehäkelten Kaffeekannenwärmerdingsbums aus…
    – R2D2 im Hintergrund nach einer veganen Elektrolyt- Diät?
    – TicTacToe rechts oben nicht fertiggespielt….

  3. avatar Tamara // 2. Juni 2016 um 17:49 //

    Re Familenverhältnisse, aus wikipedia, Elefanten:
    „Durch eine Versuchsreihe im New Yorker Bronx-Zoo … Anzeichen …, dass Elefanten über ein Ich-Bewusstsein verfügen. … wurden hierfür einem Spiegel-Selbsterkennungstest unterzogen. Die Ergebnisse zeigten, dass Elefanten wie Delfine und Menschenaffen dem Anschein nach die Fähigkeit besitzen, sich selbst im Spiegel zu erkennen.“

  4. avatar Tamara // 2. Juni 2016 um 17:52 //

    Fortsetzung:
    „… Dies deutet auf Ichbewusstsein hin.[39][40] Außerdem … Elefanten in der Lage …zu zählen und einfachste Additionsaufgaben zu lösen. Wahrscheinlich erlaubt ihnen diese Fähigkeit, die Vollständigkeit der Herde zu überprüfen.[41]..“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*