11 Kommentare zu Der Raucherdackel

  1. avatar Karl Biermann // 13. Oktober 2015 um 17:32 //

    Der Dackel raucht ja gar nicht. Wieder so ein sinnloses Werbeversprechen.

  2. @Karl Biermann: *Streichhölzer rüberreich* Problem gelöst!

  3. avatar LEO Nid (t) // 13. Oktober 2015 um 23:18 //

    Dackel brennen nicht.

  4. Mit genug Napalm brennt alles! (Zitat geklaut)

  5. avatar Igor, unheilbarer Pyromantiker // 13. Oktober 2015 um 23:34 //

    Muss natürlich „jenügend Napalm“ heißen..

  6. avatar L.Niet a.M. (t) // 14. Oktober 2015 um 22:45 //

    Auch RauchHaarDackel raucht man nicht. Schliesslich falten Zitronenfalter auch keine Matronen !

  7. avatar Karl Biermann // 15. Oktober 2015 um 19:56 //

    Ich habe von „rauchen“ geschrieben, nicht von „brennen“.
    Außerdem seid wann werden Napalm und Streichhölzer geraucht? Napalm benutzen doch nur nur Terroristen und Kriegsverbrecher um einen Konflikt in Ostasien zu schüren. Und Streichhölzer verwendeten die Vorzeitmenschen, die noch kein BIC-Feuerzeug kannten.

  8. avatar Igor, unheilbarer Pyromantiker // 15. Oktober 2015 um 20:07 //

    Werter Herr Biermann,
    es heißt ja auch so schön:“Ich brenn mir einen an.“ und nicht „Ich rauch mir einen an.“ Dett ist ja wohl Endausscheidung von Teigwarenkleinstteilen… 😉

  9. avatar Loter Niet (t) // 16. Oktober 2015 um 12:26 //

    EGAL- Dackel bleibt Dackel !

  10. avatar Loter Niet (t) // 16. Oktober 2015 um 13:35 //

    Nachtrag: Und Dackel rauchen auch nicht.

  11. Klar, beim abkühlen..und knistern tut es auch ein wenig.. 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*