4 Kommentare zu Das Mutier

  1. avatar Der Dude // 11. Mai 2016 um 08:39 //

    das ist wieder mal das typische und tendenziöse Fehlinformationsdingensgedöhns der grünökounlogischen Landgutmenschen….

    Man lese den Tiernamen… Und?
    Es soll laut Namen MUHEN….Und?
    Was macht es?
    BÖÖRP und TÖRÖÖÖ!!!!
    Kann denn nicht einfach Sachlichkeit Einzug halten????

  2. avatar Jamina Bond (lebendig und sehr schlingelig!!!) // 11. Mai 2016 um 08:51 //

    ja, da kann ich dem Duden nur zustimmen. Das Tierchen ist schon rein physikalisch unmöglich, man beachte die Beine, berechne das ungefähre Gewicht des Monstrums und komme unweigerlich zu dem Schluss, dass diese Steckerlfischhaxn unmöglich eine Tonne Gewicht tragen können. Es lebe Monsanto! Und TTIP rettet gewisslich die Welt!!

  3. Die Zunahme sachlicher Diskussionen im Internetz zeigen sich besonders im exzessiven Gebrauch von Ausrufungszeichen!!!! An allem sind nur diese vielen CHEMTRAILS!!!! schuld.
    TTIP ist doch sowieso schon durch, völlig ohne Information der Öffentlichkeit, um Verunsicherungen und Ablenkungen vom RTL2 Fernsehprogramm zu vermeiden. Monsanto dagegen arbeitet auch schon länger an der genetischen Verbesserung der Menschheit..Ihr wisst eben alle eure dritten Arme und zusätzlichen Kiemenöffnungen noch nicht zu schätzen!!!! Elende Banausen!!!

  4. avatar Der Dude // 11. Mai 2016 um 10:14 //

    Ich habe ALUHut!!!!!
    Reichsflugscheibe ist startklar!!!!!!!
    Mir kann nix passieren!!!!!!!!!!!!!!!!

    The Dude abides!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*