Conrat (13)

Wie jeder Prominente muss natürlich auch Conrat früher oder später für die freundlichen Faschisten von Peta die Werbetrommel rühren. Und als ihm die Besuche dieser fahlen, missmutigen Kreaturen irgendwann zu viel wurden, willigte er schließlich ein sich für die moralischen Erpressermethoden dieser obskuren Sekte instrumentalisieren zu lassen. Aber eines möchte unsere liebenswerte Grillratte bei aller Tierliebe mal klarstellen: „Sie können gerne meinen Pelz haben, aber mein Fleisch behalte ich!“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*