4 Kommentare zu Aus dem Skizzenblock (58)

  1. avatar schlingelhexe // 27. Oktober 2015 um 07:29 //

    selber sammeln! aber da müsste man sich ja BÜCKEN …

  2. avatar L.B a.M. (t) // 27. Oktober 2015 um 19:41 //

    Zur Sinn- und Hoffnungslosigkeit unserer Existenz – ist ja wieder einmal Herbst und Zeit zum Anschiednehmen und TÜV – hier ein Except aus Blochs „Erlösung für Menschen, Steine und Sterne“ usw.:

    „…Damit ist ein ungeheurer Gedanke ausgesprochen: die Versöhnung von Menschen, Tieren, Steinen und Sternen als Ziel des Universums.

    Was der junge Marx einst — und nur auf die dem menschlichen Arbeitsprozeß erschließbare Erde bezogen — programmatisch „Naturalisierung des Menschen, Humanisierung der Natur“ genannt hatte, das wird von Bloch utopisch-kosmisch beim Wort genommen…“.

    Geschafft ! Das Geschwurbel im Spiegel geht über zig Seiten.

    Nun jetzt ist die Frage doch: Was lernen wir daraus ?

    Die Antwort: Nichts.
    Und das ist gut so.

    Wir kommen zum Spocht.

  3. Bei Gelegenheit hätte ich gern mal die Telefonnummer Deines Dealers. Das Zeug scheint ja gut zu kicken. Vielen Dank im Voraus! 😉

  4. avatar L.B a.M. (t) // 28. Oktober 2015 um 14:05 //

    @V.K.: (DASbleibtaberunteruns!): Asservatenkammer hiesige StA, Tel. 28h/8d: 110

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*