4 Kommentare zu Alltagswahnsinn (29)

  1. Häh? Bidde was? Was will uns Clemens Ottawa mit diesem Werk sagen?

  2. avatar Jamina Bond (lebendig und sehr schlingelig!!!) // 1. März 2016 um 07:05 //

    @Rosie: ich schätze mal, dass der mit der Schafsnase als Nächster Kopflos dastehen wird …

  3. avatar Ick und Mini-Icke // 1. März 2016 um 09:57 //

    Das ist total tiefsinnig. Während wir uns über die Plagen und Katatrophen der Welt beschweren, sind wir es selbst die wie faules Obst die Ursache allen Übels sind. Oder so ähnlich. ok, war nur ein Versuch. so’n scheiß …

  4. Es geht um die Alltagssorgen von Zombies. Die haben es schließlich auch nicht leicht!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*