Zandvoort

Vom 17.-19. Juli bei der DTM in Zandvoort / Niederlande konnte ich NICHT überrascht feststellen, dass sowohl im Qualifying als auch im Rennen holländische Frauen und Männer ein Dauergrinsen im Gesicht hatten. Dies lag nicht etwa an den mitgebrachten „Fritjes und Frikadelljes“, sondern an den herrlich brüllenden und fauchenden V8-Motoren mit 500 PS von Audi und Mercedes-Benz, die unsere kiffenden Nachbarn faszinieren, selbst wenn sie nicht „stoned“ sind.   Blondie

zandvoort

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*