Ich habe was, was Du nicht hast!

Da hat mir Blogger Kollege Calimero vorgestern aber eine vor den Latz geballert. Ich darf ihn hier mal zitieren:

…ich nutze meine eigene Twitteranwendungen “blogschrift.biz Tweets” für den Blog. Dann nutze ich HTC Peep auf dem Handy, Twitterific auf dem iPad, tGadget auf meiner iGoogle Startseite und Tweetdeck als Desktop Tool, und jetzt kommst du 😀

Tja, mein Lieber. Das ist zwar schön und gut, aber alles, wirklich ALLES, hast Du dann doch nicht, gelle?

5 Kommentare zu Ich habe was, was Du nicht hast!

  1. hm ok, die Technik ist auch etwas zu krass. Damit würde ich überhaupt nicht klarkommen. 🙂

  2. avatar Hallo?Wer ist da? // 20. Oktober 2010 um 11:55 //

    Ooooch wie süß! Ist das das Telefon von Paris Hilton?

  3. Hallo? Wer ist da? Was soll´n das sein? Ein Name, eine Beschreibung deiner Versuche irgendetwas Nützliches in deinem Gehirn zu finden, oder wie jetzt?! Natürlich ist das nicht das Telefon von Paris Hilton, sondern das von Herrn Klapp. Schreibt er doch da oben, du Trieftorfnase. Meine Fresse…

  4. avatar Dämonstrand // 20. Oktober 2010 um 17:15 //

    Also mein lieber Herr Beblonske, sie haben ja vollkommen Recht, aber muss man denn so mit der Tür ins Haus fallen? ……………………………………………..Ich finde Schon. HäHä!!!

  5. avatar Trödelladen // 20. Oktober 2010 um 20:16 //

    Wat kosten det Ding? Oder willste nich verkoofen, Klapp? Nur mit n Abstauben wirds schwierig….

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*