Warum soll’s ihm besser …

Wisst ihr, liebe Grillratten, wir Blebonskes, wir sind ruhige, liebenswürdige Menschen, die keiner Fliege was zu leide tun, keinen Streit wollen und auch sonst immer den weichen Weg wählen, wie auch immer man das jetzt verstehen mag. Doch bei unserem Hund, den ich sehr lieb hab, da kann ich einfach nicht anders und muss sagen: „Warum soll´s dem besser gehen als mir!“

windel-fuer-hunde

3 Kommentare zu Warum soll’s ihm besser …

  1. Ich persönlich hab ein sehr gespaltenes Verhältnis zu allem was irgendwelche Darmtrakte verlassen hat und sich dann, eigenartiger Weise größter Aufmerksamkeit erfreut. Widerlich ist das. Ich hab das auf gehört, das Verdauen und das Ausscheiden und das können sie auch.

  2. avatar Lost Hugin // 4. Mai 2013 um 11:21 //

    Stecken da schon wieder irgendwelche militante Feministinen dahinter?

  3. avatar Bisam // 6. Mai 2013 um 10:43 //

    So ein Scheiß.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*