Tröstende Erkenntnis

Selbst die hartgesottensten Dampfplauderer stoßen in Alltagssituationen dann und wann an ihre Grenzen. Dann platzt die ganze Blase und ihnen geht endlich die Luft aus!

reifenplatten


12 Kommentare zu Tröstende Erkenntnis

  1. avatar Ick und Mini-Icke // 15. März 2016 um 10:26 //

    auf’n Mars fliegen wollen aber für banale irdische Erektionsstörungen gibts nur’ne Handpumpe. traurig. immerhin: wenn bei mir die Blase platzt gibt’s ne riesen Schweinerei. also trotzdem Glück gehabt.

  2. avatar Sabine So. a. Gonorr bei Hoe // 15. März 2016 um 10:36 //

    Börsenblasen … Milchpumpe.
    Habe da mal wieder so kometische Versionen

  3. Optimismus muss man halt haben, manchmal ebend gegen jegliche Lebenserfahrung.. Kann auch ne Art von Lebensaufgabe sein…

  4. avatar Jamina Bond (lebendig und sehr schlingelig!!!) // 15. März 2016 um 11:44 //

    alter Hut, uralter Hut, das Problemchen kennen wird och vom Sisiphos und seinem Stein, heutzutage sieht das halt dann so aus wie oben abgebildet. —– Leut, ich hab Hunger, was bestell ich mir denn jetzt?

  5. Also hier gibbet es Klopse, Salat und Kartöffelchen, Nachtisch Apfelmus mit Vanillesoße.. ;P

  6. avatar Der Dude // 15. März 2016 um 12:40 //

    hatte Spinat mit Ei, Erdäppeln und Klops… dazu Rote Grütze mit Vanillesoße… ;-P

    … mal abgesehen davon, was macht der Typ sich überhaupt an dem Rad zu schaffen? Er hat doch nur unten keine Luft drin. Das Rad ein wenig drehen und alles ist gut!!!!!!!!!!!!!!!!

  7. avatar Ick und Mini-Icke // 15. März 2016 um 12:58 //

    die TÜV Kantine kredenzte Brokkoli-Nuss-Ecken mit undefinierbarer weißer Soße, ohne Worte …, danach Griesbrei mit Kirschen

  8. avatar Jamina Bond (lebendig und sehr schlingelig!!!) // 15. März 2016 um 13:20 //

    ja das spricht mich jetzt alles nicht so, an, ich hab meinen Lieblingsasiaten beauftragt, Seetangsalat, Rindfleisch Gummpao, leckere Süppchen … ——— ich weiß jetzt auch, was vor dem Moment der Aufnahme dieses Bildes oben passierte; Der musste unter ner Unterführung durch und war eigentlich zu hoch, deshalb hat er die Luft aus allen Reifen rausgelassen. Wenn der Bildwinkel größer wäre, könnte man sehen, dass alle Schlappen so schlapp ausschauen!

  9. avatar Jamina Bond (lebendig und sehr schlingelig!!!) // 15. März 2016 um 13:23 //

    weil wenn ein Loch drin wär, wär die Pusterei ja sinnlos! Quod erat demonstrandum

  10. Der Typ hat nen Bandscheibenvorfall und stützt sich schmerzverzerrt uff ner Luftpumpe ab…Dett schlappe Gummidingerich im Hintergrund, is nur Deko..
    @Geheimstagentin; FETZERIN! 😉
    @Icken: Hmmm..Grießbrei..lecker!
    @Dude: Am Rad drehen, machen doch so schon genug Mitmenschen.. Da müssen se jetze nich noch zusätzlich zu uffrufen.. 😉

  11. avatar Sallbria Goe.Morrah // 15. März 2016 um 22:23 //

    Die Anna Bolicka im Hintern-Grund (die mit den Grossen Brüsten) versucht den Menschen aufzublasen.
    Aber langsamm, sonst wird dan Onna Nie was, Anna !

  12. avatar Sallbria Goe.Morrah // 15. März 2016 um 22:26 //

    zum Essen mit Eurem Liver-Puddung Zeugs:
    „Ona isst Weganer „, die ander lachen noch.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*