Samba in Mettmann

Der Film:„Samba in Mettmann“ 2004 ein Überraschungserfolg, findet leider keine Fortsetzung, da das Set  komplett zerstört wurde.

Nach Polizeiangaben ist der Grund der Explosion, wahrscheinlich heimliches Rauchen auf der Toilette.

Noch ist unklar, wieviele Personen genau, zum Zeitpunkt der Explosion im Haus waren.

Spekulationen über einen Zusammenhang mit dem Busunglück auf der A 2 und einem besonders feurigem Raststätten-Chilli, wies der Polizeisprecher zurück.

Es hieß nur lapidar:“Wir ermitteln in diese Richtung“.  V.K.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*