Patina

Klingt paradox, ist aber so: Sollten sie viel, leidenschaftlich und ausgiebig kochen, erübrigt sich eine aufwändige und kostspielige Küchenrenovierung! In der mit der Zeit anhaftenden individuellen Patina können sie zudem noch weitere Küchenutensilien aufbewahren.

kuechendesaster

3 Kommentare zu Patina

  1. avatar Der Känguru Züchter // 25. April 2017 um 09:43 //

    Da ist wohl wieder der Hund in der Pfanne verrückt geworden, weil die Katze noch immer in dem Sack war, der einem Bären aufgebunden werden sollte.

  2. avatar Jamina Bond // 27. April 2017 um 22:55 //

    der Deckendeckel is ja der Oberhammer, mach ich ab sofort auch, muss nur schnell ne dicke Styroschicht anbringen …

  3. avatar Herd.Bol.Umkehr // 29. April 2017 um 22:30 //

    Erklärungsversuch: Ev Bät.ti.na bei Pät.tin! (Put.In?)

    Zudem Klima hat sich ausgekühlt. Jetzt bringen die GR-Renter als nächste Katherina die (H)erd-Polumkehr ins Gespräch.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*