Modellierende Modistinnen

Modistin war schon immer mein Traumberuf, deshalb hab ich auch gegen alle Einwände meiner Eltern angekämpft: „ Kind, das ist ne aussterbende Zunft, da verdienst Du nix“ und so weiter, und so fort. Dabei geht mit Kreativität alles, man muss eben nur den Zeitgeist beachten. So bekam ich nun auch Lob, Bewunderung und Folgeaufträge der Damen, die sich schon lange am stereotypen Ausruf ihrer Typen rieben: „ Ich vögel Dir heut das Hirn ausm Leib“. Auf besonderen Wunsch arbeite ich auch gerne Stahlplatten ein…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*