Hürdenlauf

Im Mehrgenerationenpark nebenan werden viele Anstrengungen unternommen, um selbst bei einfachen Spaziergängen die Beweglichkeit und Motorik bis ins hohe Alter hinein zu steigern.

fahrradweg

1 Kommentar zu Hürdenlauf

  1. avatar Der Dude // 13. Juni 2016 um 10:05 //

    So ein Kiesel ist doch keine Hürde für den rüstigen 90-Ender von heute…
    Iehbike oder Iehrollator sei Dank kann der moderne Oldster seinen Weg zum Zweitoderdrittjob mühelos fortsetzen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*