Hochspannung

Der Tag dem ich schon so lange ungeduldig entgegenfiebere…

…ist nun in greifbare Nähe gerückt: Die Wahl des Europäischen Parlaments.Ich bin dermaßen hibbelig und überdreht, dass ich Angst habe mir vor gespannter Erwartung, die Hose nass zu machen! Meine Haustürklingel, die Telefone alles ist bereits abgestellt.Nur damit mich keiner stört, wenn ich die ersten Hochrechnungen live an meinem Volksempänger miterlebe.Verdammt wird das spannend! V.K.

gahnen

3 Kommentare zu Hochspannung

  1. avatar Mynios // 6. Juni 2009 um 15:03 //

    Ich frage mich ab wie viel Prozent Wahl(nicht)beteiligung Politiker ihre Existenzberechtigung hinterfragen….

  2. Wohl eher eine rhetorische Frage, oder? 😉

    „Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.“
    Joseph Graf von Maistre

  3. avatar Mynios // 8. Juni 2009 um 20:50 //

    Was ist Rhetorik?

    16 Jahre Kohl waren bestimmt noch nicht der Tiefpunkt. Ob Graf von Maistre auch schon so schwarz gesehen hat? 🙄

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*