Diese Wahl ist eine Qual

Hammermethoden sind der friedliebenden Hulda suspekt. Die Wahl ihrer Waffe gegen Alkoholmissbrauch und Freizügigkeit Jugendlicher spaltet das Umfeld der Seniorin dennoch scharf.

hammertime

 


12 Kommentare zu Diese Wahl ist eine Qual

  1. Das ist doch nur dett neue Sexspielzeug.. Frei nach den Motti: „DerIn/DieIn will doch nur spielen.“ Und „If I had a hammer, I hammered in the morning..I hammered in the evening, all over this land..“ Da bleibt uns eigentlich nur, viel Spaß dabei zu wünschen.. 😉 Schließlich sind wir tolerant und ohne Ageismus.

  2. avatar Tarantrulla v.d. Bamendinde // 5. März 2016 um 11:01 //

    Eine Frage des Seins ?! – wie schon der Alte Meister A d´Orno u.a. er-kannte:
    „… Das Sein bestimmt das Bewußtsein – nicht, zumindest nicht materialistisch. Denn der Materialismus schreibt sich nicht von der Materie her als vom Ersten, dem das Bewußtsein den Spiegel vorhielte, sondern von der in die negative Totalität des Kapitalverhältnisses gebannten Gattung…“.

    Der ErsteIN, der das in einem kurzen unten zehn Wörter-Satz vollständig wi(e)derzugeben im Stand ist, bekommt ein persönlich geschwurbeltes Nihilismus-Band !

  3. Auch modisch der Hammer! Vor allem HundInbesitzerIn im Hintergrund mit national patriotischem OberteilIn. Kann man die Sachen hier bestellen?

  4. Außerdem is dett ne Axt und kein Hammer..Is natürlich effektiver bei Erziehungsmaßnahmen…macht aber och mehr Dreck dabei.. also wie ich jetzt ne Axt als Sexspielzeug verkoofen soll, weiß ich auch nicht wirklich…;) Schlampige Bildbeschriftung werde Redaktion! *Grummel*

  5. „werte“..natürlich..grrrhhhhhhhhh..

  6. @Tarantulla (Mischung aus Tarantel und Trulla??)
    Versuch einer Zusammenfassung: „Watt man is, so is man!“

  7. avatar Turan Tatulla a LamenHinter // 6. März 2016 um 08:53 //

    Du hast das noch nicht ganz durchdrungen.
    Egal Hier ist ist dsa Nihil! ——>

  8. avatar Turan Tatulla a LamenHinter // 6. März 2016 um 08:54 //

    muss jetzt weg, es ist Damenwahl !

  9. avatar Tortulla BamenDinde // 6. März 2016 um 22:40 //

    This reminds me of Salmen „Ich habe eine Axt – Urlaub ind en Misantropen“ Leben äh LESEN!
    „… im driten Bild der Eiffelturm. Im Hintergrund die Sonne. Birte steht davor und tut so, als würde sie die Sonne halten. Ich stand auf und tötete sie alle…“
    Dieser kraftvolle Nils-Isst-Mus, wunderbar!

  10. @Tortetulla: Die Rätselbücher von dem sin auch voll Weißheit, außer die Buchstaben, die sin schwarz..Ich sach nur: „Die letzten werden die ersten sein. Es sei denn, sie sin zu langsam.“ Das sind einfach schöne Aussagen.

  11. avatar Tortura. El BamenDinde // 7. März 2016 um 13:25 //

    ja dann ! (oder doch nicht ?)

  12. avatar Der Dude // 8. März 2016 um 05:34 //

    sach mal, jetzt will die zwote Elisabeth der Bratze mit dem Teppichwixxer auf dem Schoß die Schädelpetryschale spalten? Uiuiui, harter Tobak in dem Alter…
    Oder will sie die Bank zwischen den Schnapsdrosseln zerhacken, als Gleichnis für den anstehenden Brexit???

    Oder ist sie letztendlich nur vom nächstgelegenen Chiropraktiker beauftragt, der Dame ganz links die Wurschtzehen zu operieren?

    Fragen über Fragen… Krötchen, was bist Du wieder spannend!!!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*