Außenpool

Verdammte Axt! Nur um ein paar Euro zu sparen, gab ich den Auftrag zum Bau meines Swimmingpools an die Firma Hoang-Construction mit Sitz in Nanjing . Das hab‘ ich nun von meiner Geiz ist geil-Mentalität.

7 Kommentare zu Außenpool

  1. LOL…!!!

  2. avatar Bleistiftanstumpfer // 30. Dezember 2010 um 15:56 //

    Der hat ja’n Rohr… *neidisch werd*

  3. avatar schlingelhexe // 22. Oktober 2015 um 14:08 //

    Ich bin immer wieder verblüfft, wie leicht sich Menschen täuschen lassen. Das abgebildete Spielgerät ist ein typsches chinesisches Essstäbchen, ergo ist dies eine Aufnahme der nur sehr schwer vor die Linse zu bekommenden Liliputaner!!! Dass gewisse (nicht) Anwesende diese kleinen Wesen für den Bau eines Pools missbrauchen, grenzt an … an … mir fällt gar nicht ein, womit ich das vergleichen soll!!! Liliputanerschänder!

  4. Ich muss jetzt mal den Herrn Klapp verteidigen..Auch wenn es schwer fällt..Die Abbildung zeigt natürlich eine Aufnahme eines chinesischen Modellprojektes, für höhenmäßig benachteiligte Facharbeiter. Dabei sollen besonders solche Menschen gefördert werden, die an der sogenannten Vertikalannorexie leiden, d.h. die statt wie Heididummklone, nicht in der Breite, sondern in der Länge, an Substanz verlieren. Schlimmes, aber seltenes Krankheitsbild! Es ist außerordentlich löblich von der Blogredaktion, dieses in die Öffentlichkeit zu tragen und um Verständnis und Toleranz zu werben.

  5. avatar B. Anal (PIR) // 22. Oktober 2015 um 19:35 //

    ist das weisse Runde auf dem grünen – die ERDE ?

  6. avatar Der Dude // 23. Oktober 2015 um 07:41 //

    Hallo Anal-Pirol…. die Erde wäre die blaue Kugel… oder aber doch die weiße, aber im Rahmen einer Zeitreise auf dem Höhepunkt einer globalen Eiszeit erwischt, deren Existenz aber immer noch kontrovers diskutiert wird….

    Denke da eher an modernisierte indigene Stämme in Südamerika, beim Blasrohrladen….

  7. avatar B. Anal (T) // 23. Oktober 2015 um 10:00 //

    das sind doch Schinesen äh Ski-Nasen, guck Schnee in der Luft seiend. Ob die mit dem Blasen was missverstanden haben, dann ?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*